Warenkorb Warenkorb(0) | Kontakt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 100% individueller Service
  • Datenschutz und Diskretion
  • Bearbeitbare Dokumente(.doc, .docx. .pages)

So finden Sie Ihren Traumjob Teil 3

Der veröffentlichte Stellenmarkt

Der veröffentlichte Stellenmarkt besteht meist aus Positionen, die stark nachgefragte berufliche Kompetenzen betreffen, die eine Veröffentlichung verpflichten oder auch aufgrund verschiedener Faktoren weniger attraktiv sind.

StellenmarktGerade der erste Fall kann für Fachkräfte durchaus lukrative Jobs auf dem veröffentlichten Stellenmarkt bieten. Denn sind zu wenig qualifizierte Kandidaten vorhanden so nutzt das Unternehmen die klassischen Marketingmaßnahmen, um Bewerber anzuziehen. Hier werden interessante Stellenanzeigen in Zeitungen, auf Karriereportalen der Unternehmensseite oder in Jobbörsen veröffentlicht. Auf diesem Wege wird eine weitreichende Veröffentlichung erzielt, um schnell an passende Bewerber zu gelangen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es für Unternehmen schwer, Stellen zu besetzen die besondere Spezialkenntnisse erfordern und am Arbeitsmarkt daher sehr stark gefragt sind. Dies betrifft insbesondere Berufsgruppen aus dem technisch-/handwerklichen, naturwissenschaftlichen und auch sozialen Gebiet. Fachkräfte sicher oftmals zwischen den Angeboten der Unternehmen entscheiden, da sie als potentieller Mitarbeiter seitens der Unternehmen sehr begehrt sind.

Sollten Sie eine Position im öffentlichen Dienst anstreben, so erweist sich auch für Sie dieser Markt als möglicherweise interessant. Bei Stellen im öffentlichen Dienst ist eine öffentliche Ausschreibung gesetzlich verpflichtend, sodass diese in Zeitungen vorzufinden sind. Es kann jedoch gerade bei interessanten Stellen vorkommen, dass diese bereits mit dem Ausschreiben der Stelle inoffiziell schon besetzt sind. Auch hier heißt es der frühe Vogel fängt den Wurm.

Da auch Stellen in Unternehmen besetzt werden müssen, welche für Jobsuchende eher weniger attraktiv und somit auch nicht sonderlich anziehend sind, werden Ausschreibungen veröffentlicht. Anders als bei begehrten Stellen bewerben sich Kandidaten hier eher weniger auf Eigeninitiative und werden daher mittels Stellenanzeige angezogen. Gerade wenn die Arbeitskonditionen nicht sehr einladend, oder der Standort nicht sonderlich begehrt, oder auch die Arbeitszeiten nicht gerade willkommen sind, greifen Unternehmen auf diese Ausschreibungsmöglichkeit zurück.

Suchen Sie nach interessanten beruflichen Perspektiven, so sollten Sie bei Ihren Bewerbungen den verdeckten Stellenmarkt keinesfalls außer Acht lassen, um Ihre Chancen auf den Traumjob zu erhöhen.

...zurück zur Übersicht

Bewerbung schreiben lassen

Unsere Ratschläge auf Focus und Handelsblatt

Professionelle BewerbungBewerbung schreiben lassen

 

Wie Sie mit professioneller Bewerbungshilfe und der perfekten Bewerbung Ihre Chance auf Ihren Traumjob enorm erhöhen!

Ca. 2/3 aller Bewerber, die eine Absage von Ihrem potentiellen Arbeitgeber erhalten, scheitern aufgrund mangelhafter Bewerbungsunterlagen. Die täglichen Anfragen nach professioneller Bewerbungshilfe lassen erkennen, dass auf eine ausgeschriebene Stelle unzählige Bewerber kommen und der Konkurrenzkampf heute viel härter ist als noch vor einigen Jahren. Kennen auch Sie die leidhafte und frustrierende Erfahrung ständiger Absagen? Es ist unausweichlich eine professionelle Bewerbung zu erstellen, um als kompetenter Bewerber aufzutreten. Ob Student, Berufseinsteiger, Facharbeiter, Manager oder Führungskraft, eine aussagekräftige und  professionelle Bewerbung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Stellen Sie sich vor es bewerben sich 100 Bewerber auf eine Stelle und Sie präsentieren sich mit einer überzeugend ausgearbeiteten Bewerbung zugespitzt auf Ihre Person und Ihre Fähigkeiten – eine professionelle Bewerbung wie ein Maßanzug! Mit dieser Bewerbungshilfe werden Sie wahrscheinlich unter den 10 Bewerbern sein, die nicht auf dem Ablagestapel landen und zu jenen zählen, die sich der Personalmanager genauer ansieht und in die nächste Runde im Bewerbungsprozess kommen. Jetzt werden diese 10 Bewerbungen nochmal vom Personalmanager aussortiert und nur die überzeugendsten ca. 3-5 Bewerber werden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Und Sie sind einer davon!  

professionelle bewerbung schreiben lassenBewerbung schreiben lassenEs ist nicht entscheidend, ob Sie arbeitslos sind, oder einen Jobwechsel machen. Sie werden einen fast schon unfairen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern haben, indem Sie sich eine professionelle Bewerbung schreiben lassen. Im Bewerbungsverfahren gewinnt nicht immer nur der Bewerber mit der besten Qualifikation, sondern jener mit der überzeugendsten und professionellsten Bewerbung.

Würden Sie bei einem Loch im Zahn etwa selbst den Bohrer anlegen und das Loch Aufbohren und Füllen? Wohl eher nicht! Beim Bewerben ist es im Grunde das selbe. Wenn Sie eine professionelle Bewerbung schreiben lassen, kommen Sie erst gar nicht in die schmerzliche Situation Absagen zu erhalten, sondern erfreuen sich der vielen Einladungen zum Vorstellungsgespräch.

Wussten Sie eigentlich, dass pro Jobwechsel 5-20% mehr Gehalt erzielt werden kann? Sehen Sie Ihre professionelle Bewerbung als Investition in Ihre Zukunft.

Eine professionelle Bewerbung schreiben zu lassen lohnt sich!

 

5 Schritte bis zur perfekten Bewerbung für Ihren Traumjob!

Bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbungbewerbungshilfebewerbung schreiben