Warenkorb Warenkorb(0) | Kontakt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 100% individueller Service
  • Datenschutz und Diskretion
  • Bearbeitbare Dokumente(.doc, .docx. .pages)

Anlagen

Gerade als Berufserfahrener stehen Sie bei der Bewerbung vor dem Problem aus der Vielzahl Ihrer im Berufsleben erworbenen Zertifikate, Bescheinigungen, Referenzen, Nachweise und Zeugnisse die passende Auswahl für die jeweilige Vakanz treffen zu müssen. Wichtig ist, dass Sie bei den Anlagen Prioritäten setzen und nur die jeweiligen Dokumente beifügen, die für die jeweilige Vakanz ausschlaggebend sind. Andernfalls wirkt Ihre Bewerbung schnell überladen und lenkt von den eigentlichen Qualifikationen und Kenntnissen ab. Umso wichtiger ist es sich vorab Gedanken darüber zu machen welche Anlagen für das Unternehmen wichtig sind.

Als Faustformel gilt, dass Sie die folgenden Dokumente in chronologischer Reihenfolge in Ihre Bewerbung inkludieren sollten, sofern das jeweilige Unternehmen in der Stellenbeschreibung nicht noch weitere Unterlagen fordert:

Arbeitszeugnisse

Wählen Sie bei mehreren Arbeitgebern einen Zeitraum von ca. 10 Jahren aus. Beachten Sie hierbei jedoch, dass diese Arbeitszeugnisse vollständig und lückenlos vorliegen. Andernfalls kann dies beim Personalmanager zweifelhafte Fragen aufwerfen.

Als Berufseinsteiger bieten sich hier Praktikumbescheinigungen an.

Universitäts- und Hochschulabschluss

Als Zweites ist Platz für diese akademinschen Abschlüsse.

Berufsausbildungsbescheinigung

Weisen Sie hier Ihre Berufsausbildung nach.

Schulabschluss

Als Nächstes folgt der höchste von Ihnen erzielte Schulabschluss.

Bescheinigungen, Zertifikate, Referenzen, Arbeitsproben und Sonstiges

Als Letztes folgen diese Dokumente, die nur beigefügt werden sollten, wenn Sie Ihr potenzieller Arbeitgeber direkt in der Stellenausschreibung explizit dazu auffordert und diese erforderlich sind.

Wählen Sie bei der Digitalisierung der Anlagen eine hohe Auflösung, wenn möglich 300dpi und achten Sie darauf, dass diese vollständig abgebildet werden und keine klassischen abgeschnittenen Bereiche oder sogar Kopierränder aufweisen. Zusätzlich sollten Sie eine sinnvolle Dateinamenswahl treffen, beispielsweise „Nachname_Zeugnisse.pdf“. Außerdem bietet es sich an, für eine bessere Übersichtlichkeit ein Anlagenverzeichnis zu erstellen, in dem Sie dem Personalmanager auf einen Blick die Übersicht über alle beigefügten Dokumente ermöglichen.

Fazit

Bei den Anlagen ist es wichtig, dass Sie die verwendeten Dokumente auf die jeweilige Stellenausschreibung abstimmen und bereits im Vorfeld priorisieren. Achten Sie auf die korrekte Reihenfolge, eine ausgezeichnete Qualität Ihrer Kopien und fügen Sie ein Anlagenverzeichnis bei. So können Sie bei dem Personalmanager am effektivsten und sinnvollsten punkten.

Bewerbung schreiben lassen

 

Bewerbung schreiben lassen! Wie Sie mit professioneller Bewerbungshilfe und der perfekten Bewerbung Ihre Chance auf Ihren Traumjob enorm erhöhen.

Ca. 2/3 aller Bewerber, die eine Absage von Ihrem potentiellen Arbeitgeber erhalten, scheitern aufgrund mangelhafter Bewerbungsunterlagen. Die täglichen Anfragen nach professioneller Bewerbungshilfe lassen erkennen, dass auf eine ausgeschriebene Stelle unzählige Bewerber kommen und der Konkurrenzkampf heute viel härter ist als noch vor einigen Jahren. Kennen auch Sie die leidhafte und frustrierende Erfahrung ständiger Absagen? Es ist unausweichlich eine professionelle Bewerbung zu erstellen, um als kompetenter Bewerber aufzutreten. Ob Student, Berufseinsteiger, Facharbeiter, Manager oder Führungskraft, eine aussagekräftige und  professionelle Bewerbung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Stellen Sie sich vor es bewerben sich 100 Bewerber auf eine Stelle und Sie präsentieren sich mit einer überzeugend ausgearbeiteten Bewerbung zugespitzt auf Ihre Person und Ihre Fähigkeiten – eine professionelle Bewerbung wie ein Maßanzug! Mit dieser Bewerbungshilfe werden Sie wahrscheinlich unter den 10 Bewerbern sein, die nicht auf dem Ablagestapel landen und zu jenen zählen, die sich der Personalmanager genauer ansieht und in die nächste Runde im Bewerbungsprozess kommen. Jetzt werden diese 10 Bewerbungen nochmal vom Personalmanager aussortiert und nur die überzeugendsten ca. 3-5 Bewerber werden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Und Sie sind einer davon!  

professionelle bewerbung schreiben lassenBewerbung schreiben lassenEs ist nicht entscheidend, ob Sie arbeitslos sind, oder einen Jobwechsel machen. Sie werden einen fast schon unfairen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern haben, indem Sie sich eine professionelle Bewerbung schreiben lassen. Im Bewerbungsverfahren gewinnt nicht immer nur der Bewerber mit der besten Qualifikation, sondern jener mit der überzeugendsten und professionellsten Bewerbung.

Würden Sie bei einem Loch im Zahn etwa selbst den Bohrer anlegen und das Loch Aufbohren und Füllen? Wohl eher nicht! Beim Bewerben ist es im Grunde das selbe. Wenn Sie eine professionelle Bewerbung schreiben lassen, kommen Sie erst gar nicht in die schmerzliche Situation Absagen zu erhalten, sondern erfreuen sich der vielen Einladungen zum Vorstellungsgespräch.

Wussten Sie eigentlich, dass pro Jobwechsel 5-20% mehr Gehalt erzielt werden kann? Sehen Sie Ihre professionelle Bewerbung als Investition in Ihre Zukunft.

Eine professionelle Bewerbung schreiben zu lassen lohnt sich!

 

5 Schritte bis zur perfekten Bewerbung für Ihren Traumjob!

Bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbungbewerbungshilfebewerbung schreiben