Warenkorb Warenkorb(0) | Kontakt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 100% individueller Service
  • Datenschutz und Diskretion
  • Bearbeitbare Dokumente(.doc, .docx. .pages)
DE 07136 60 98 900
AT 0676 91 97 885

Bewerbung 2020

Bewerbungstrends sind Tipps zu Neuorientierungen rund um das Thema Bewerbung. Der Trend für das Jahr 2020 geht verstärkt in Richtung Kreativität und Individualität. Aber was gibt es eigentlich für Neuigkeiten und wie können diese Trends optimal umgesetzt werden? Fragen, die sich jeder Bewerber stellt.

Als kompetenter und erfahrener Bewerbungsservice bieten wir unseren Kunden das entscheidende „know-how“, um Bewerber bei der Erstellung professionell zu unterstützen. Der Bewerber soll schließlich nicht an den Unterlagen verzweifeln, sondern sich auf die berufliche Zukunft konzentrieren.

Die Bewerbung 2020 punktet mit dem Einsatz digitaler Medien. Im Fokus sind hierbei unter anderem die Bewerbungshomepage, die Online Bewerbung sowie das Design. 08/15 und trostlose wirkende Layouts gehören längst der Vergangenheit an und überzeugen nicht mit Einfallsreichtum und Anstrengung. Die Gestaltung und Formatierung der Unterlagen kann zur Abrundung des Profils optimal eingesetzt werden. Ausschlaggebend ist jedoch der Inhalt, denn auf diesen kommt es schlussendlich an. Die verschiedenen Bewerbungstrends sind von jedem Bewerber zu hinterfragen, um den bestmöglichen Nutzen für sich selbst zu ziehen.

Der Bewerbungsmarkt ist ständig in Bewegung und im fortlaufenden Wandel. So fordern 41% der Unternehmen die elektronische Bewerbung, 40% die Papierform und 19% haben keine Präferenz angegeben. Anhand dieser Prozentwerte wird deutlich, dass der Trend verstärkt in Richtung Online-Bewerbung geht. Der Vorteil für Unternehmen ist klar erkennbar, da sich die Online-Bewerbungen schneller und einfacher verarbeiten lassen als postalische Unterlagen. Namhafte Konzerne setzen bereits auf Online-Portale, die eine einfache Handhabung ermöglichen. Hierbei werden die Unterlagen vom Bewerber auf der Homepage des Unternehmens hochgeladen und direkt an das Unternehmen übermittelt. Dieses Bewerbungsverfahren 2020 hat den Vorteil, dass weder Postweg noch Postspesen anfallen und die versendeten Unterlagen unter Einhaltung und Abfragung genauer Kriterien sofort beim Empfänger eintreffen.

Weckt Ihre Bewerbung Interesse beim Personalmanager wird er gründlich recherchieren. Eine einfach Recherche zu Ihrer Person ermöglicht ein Profil bei diversen Social Media Plattformen. Findet der Personalmanager auf einer Plattform Ihr Profil wird er dieses genau unter die Lupe nehmen, um von Ihnen einen weiteren Eindruck zu bekommen. Die Portale sind in den meisten Fällen Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter und Co. Bei Profilen sollte besonders die Auswahl der Fotos genau überdacht werden – unseriöse Partybilder, oder Fotos in wenig Bekleidung sind weniger empfehlenswert. Die Inhalte sollten immer auf Aktualität und Richtigkeit angepasst werden. Social Media Profile zählen mittlerweile zu einem wichtigen Entscheidungskriterium für den Personalmanager bei der Bewerbung 2020.

Die Bewerbungshomepage ist noch ein relativ unbekanntes Instrument. Abzuwägen ist hierbei, ob diese den Personalmanager positiv überrascht und zum Wunsch-Unternehmen passt. Bei einem modernen Internet-Unternehmen kann diese Art der Bewerbung durchaus Neugier und Interesse wecken. Hierbei ist dennoch darauf zu achten, dass alle wichtigen Informationen zu Ihrer Person abrufbar und ersichtlich sind, sodass kein Nachteil gegenüber einer klassischen Bewerbung besteht.

Die Bewerbung 2020 hält viele kreative und neue Ansatzpunkte bereit, um das Bewerben noch interessanter und aussagekräftiger zu gestalten. Überzeugen Sie mit Kreativität und heben Sie sich von der Masse ab.

Sie suchen einen neuen Job? Dann sind Sie bei Jobsora richtig. 

Bewerbung schreiben lassen

5 Schritte bis zur perfekten Bewerbung für Ihren Traumjob!

Bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbungbewerbungshilfebewerbung schreiben

 

Warum sollten Sie sich eine professionelle Bewerbung schreiben lassen und welche Vorteile haben Sie dadurch?

Die aktuelle Situation am Bewerbermarkt ist die, dass sich 80% der Bewerber mit nur mittelmäßigen Bewerbungen den Unternehmen präsentieren und Einladungen zum Vorstellungsgespräch dem Zufall überlassen. Aus unserem täglichen Geschäft als professioneller Bewerbungsservice wissen wir, dass Bewerbungen auf dem Stand des Kunden meist nur ein Qualitätslevel von 50 bis 70% erreichen. Das Ergebnis sind im Durchschnitt 20 bis 40 Bewerbungen mit nur 1 oder 2 positiven Rückmeldungen. Diese schlechte Quote versetzt Bewerber in eine Situation mit begrenzter oder gar keiner Jobauswahl, versursacht durch mangelhafte Bewerbungen (vorausgesetzt die Passung des Bewerbers ist allgemein gegeben). Um einem frustrierenden, mühseligen und oftmals sehr langem Bewerbungsprozess zu entfliehen, oder diesen erst gar nicht zu erleben, hat eine aussagekräftige Bewerbung oberste Priorität. 

Der erste Kontakt zum Unternehmen bleibt die Bewerbung und ist die Resonanz nicht die erhoffte, so ist es sinnvoll sich eine Bewerbung schreiben zu lassen. Vorteile sind nicht nur ein schnellerer Bewerbungsprozess, sondern auch eine bessere Quote. Kunden unseres Bewerbungsservice erhalten mit individuellen und überzeugenden Bewerbungsunterlagen im Durchschnitt 1 bis 2 Einladungen zum Vorstellungsgespräch bei 4 bis 5 Bewerbungen. Mit diesem Erfolg sind unsere Kunden nicht nur wesentlich motivierter, sondern können sich den Job aussuchen, der sie glücklich macht. Schließlich ist es das Ziel des Bewerbers, die aktuelle Situation durch den neuen Job besser zu machen.

professionelle Bewerbung schreiben lassenEine Bewerbung schreiben zu lassen, ist Bewerbern mit mittelmäßigen Bewerbungsunterlagen zu empfehlen, aber auch jenen, die bereits gute Unterlagen haben. Mit der Expertise von erfahrenen Bewerbungsexperten kann aus jeder Bewerbung das Maximum für ein perfektes Ergebnis herausgearbeitet werden, sei es bei der Neuerstellung oder Optimierung von Unterlagen. 

Der entscheidende Faktor im ersten Schritt des Bewerbungsprozesses ist die TOP-Bewerbung. Nur wenn der Bewerber zur Stellenanzeige bzw. zum Unternehmen passt, sind die Chancen auf den Job realistisch. Werden 80% der wichtigsten Punkte der Stellenanzeige vom Bewerber erfüllt, ist eine professionelle Bewerbung ein „Türöffner“. Kunden unseres Bewerbungsservice vermitteln wir den Unterschied zwischen Qualität und Quantität in Sachen Bewerbung, denn es ist besser sich 4 bis 5 mal gezielt als 20 bis 40 mal unüberlegt zu bewerben.

Mit einer professionellen Bewerbung ist der Bewerber noch dazu perfekt auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet, da alle wichtigen Punkte gezielt ausgearbeitet und darstellt sind. Das Gespräch verläuft besser und Bewerber fühlen sich sicherer, da sie keine Stolpersteine zu befürchten haben. Anzumerken sei bei überzeugenden Unterlagen mit Angabe von Erfolgen und Projekten auch die bessere Gehaltsverhandlungsbasis, denn sieht das Unternehmen den Mehrwert im Bewerber, so kann dieser seine Arbeitsleistung höherwertiger anbieten. Insgesamt ist ein passender Kandidat mit professionellen Bewerbungsunterlagen als Selbstläufer zu sehen, da nicht nur das Profil des Bewerbers, sondern auch der Auftritt überzeugt. 

Jeder Stellenwechsel erfordert in Sachen Bewerbungsprozess einen gewissen Aufwand, warum dann nicht von Experten eine Bewerbung schreiben lassen? Die Wahl des Dienstleisters nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein, denn nur ein professioneller Anbieter hat auch das Knowhow, um Sie perfekt zu „vermarkten“. Die Qualität einer professionellen Bewerbung ist unter anderem anhand des Preises auszumachen, denn nur wenn Zeit und Profiwissen investiert wird, stimmt auch das Ergebnis. Bei Billiganbietern wird ohne Datenerfassung und mit Satzbausteinen gearbeitet, welche nicht zum Bewerber passen, aber etwas anderes ist bei günstigen Preisen auch nicht zu erwarten. Schließlich sind Bewerbungsdienstleister Unternehmen und wo Menschen arbeiten, sind Gehälter zu bezahlen. Ist die Bewerbung billig, ist es der Mitarbeiter (zB Student, freier Mitarbeiter) auch, denn anders würde das Unternehmen nicht profitabel geführt werden können.

Wir als Bewerbungsservice mit aktiver Geschäftsführung und einem Team aus langjährig erfahrenen Bewerbungsexperten nehmen ganz klar Abstand von Bewerbungsfabriken und Billiganbietern, die nicht zu 100% im Sinne des Kunden handeln. Die Kosten einer Bewerbung sind eher als Investition zu betrachten und nicht als Ausgabe gemessen am Mehrwert eines besseren Jobs, einer interessanten Perspektive, einer höheren Bezahlung, einer schnelleren Karriere etc.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie in uns den richtigen Partner sehen und Ihre Bewerbung schreiben lassen möchten.