Warenkorb Warenkorb(0) | Kontakt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 100% individueller Service
  • Datenschutz und Diskretion
  • Bearbeitbare Dokumente(.doc, .docx. .pages)
DE 07136 60 98 900
AT 0676 91 97 885

Bewerbung Tipps

Professionelle Bewerbung und ab gehts zum Traumjob

Bewerbung TippsOhne Bewerbungsschreiben bekommen heutzutage nur wenige Menschen einen Job. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Anschreiben an den erhofften nächsten Arbeitgeber gewissenhaft, detailreich und dadurch professionell zu gestalten. Damit dies aber auch gelingt, sollten Bewerber auf einige bedeutende Aspekte sehr großen Wert legen. Für die Bewerbungen zuständige Mitarbeiter achten genau auf spezielle Dinge und wissen genau, wo Bewerber ihre Stärken, aber eben auch Schwächen haben. Ein Erfolg versprechendes Bewerbungsschreiben umgeht demnach diese Schwächen und überzeugt jeden Vorgesetzten.

Auf das professionelle Erscheinungsbild der Bewerbung achten

Der Inhalt kann noch so gut sein: Wer beim Erscheinungsbild schlampt, der hat bereits von Anfang an verloren. Personalmanager schauen in solch einem Fall gar nicht erst in die Bewerbung hinein. Vielmehr landet diese unbeachtet auf dem Abgelehnt-Stapel. Die Arbeit und Zeit, die möglicherweise in die inhaltliche Gestaltung gesteckt wurden, werden dadurch ad absurdum geführt.
Ein erster wichtiger Schritt zu einem ansprechenden Äußeren ist eine Bewerbungsmappe, die die professionelle Bewerbung vor äußeren Einflüssen schützt und zudem noch Professionalität ausdrückt. Sie hält die einzelnen Blätter zudem zusammen und macht auf diese Weise die oftmals so unansehnlichen Büro- oder Heftklammern überflüssig.
Mit einem Deckblatt gelingt der Übergang von der Optik zum Inhalt schließlich elegant. Persönliche Daten werden hier ebenso aufgelistet wie die Bezeichnung des Jobs, für den sich beworben wird.
Mit der Umsetzung dieser visuellen Feinheiten wird das Bewerbungsschreiben bereits optisch zu einem viel versprechenden Element für eine beruflich erfolgreiche Zukunft.

So überzeugt das Bewerbungsschreiben inhaltlich

Bei aller Bedeutung der Optik muss gerade der Inhalt den Manager überzeugen. Hierbei verleiht dem Bewerbungsschreiben das Anschreiben natürlich das entscheidende gewisse Etwas. In ihm drückt der Bewerber sein Interesse an der ausgeschriebenen Stelle aus und nennt sogleich den Ort, wo die Ausschreibung entdeckt worden ist. Weiterhin sollten wirkliche Stärken zum Ausdruck kommen, die - aufgepasst (!) - den Unterschied zu anderen Bewerbern machen. Niemandem bringt es etwas, wenn Disziplin, Ehrgeiz oder Gewissenhaftigkeit als Parade-Eigenschaften angeführt werden. Dies sollte für jeden Menschen selbstverständlich sein. Allgemeine Aussagen sind also fehl am Platz, während individuelle und die besondere Persönlichkeit des Bewerbers ausdrückende Ausführungen ganz wichtig sind.
Was qualifiziert den Bewerber? Wo hat er diese Fähigkeiten erworben? Fragen wie diese muss das Bewerbungsschreiben natürlich ebenfalls beantworten. Und zwar deutlich und nicht zwischen den Zeilen angedeutet.

Kein Bewerbungsschreiben ohne Anlagen abgeben

Einfach nur das Anschreiben abzugeben, reicht natürlich nicht aus. Beweise in Form von Zeugnissen und Ähnliches sind ebenso bedeutsam und zeigen dem Manager sofort, dass wahre Angaben gemacht worden sind. Dies ist umso wichtiger, da ja in der heutigen Welt, in der so viele Menschen nur auf den Vorteil aus sind, viel betrogen und herumgelogen wird. Ein aussagekräftiges Abitur-Zeugnis zeigt dem potenziellen Vorgesetzten, dass in der Tat die Hochschulreife erworben wurde - und nicht nur im Traum.
Weiterhin ist auch das Angeben der Gehaltsvorstellung ein immer öfter gefordertes Element, das dem Teammanager zeigen soll, welche Kenntnisse der Bewerber über die marktüblichen Löhne hat und wie er seine Arbeit selbst einschätzt.
So wird das Bewerbungsschreiben zu einem professionellen Argument im Kampf um den Job. Eine professionelle Bewerbung lohnt sich in jeder Hinsicht.

Bewerbung schreiben lassen

5 Schritte bis zur perfekten Bewerbung für Ihren Traumjob!

Bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbungbewerbungshilfebewerbung schreiben

 

Warum sollten Sie sich eine professionelle Bewerbung schreiben lassen und welche Vorteile haben Sie dadurch?

Die aktuelle Situation am Bewerbermarkt ist die, dass sich 80% der Bewerber mit nur mittelmäßigen Bewerbungen den Unternehmen präsentieren und Einladungen zum Vorstellungsgespräch dem Zufall überlassen. Aus unserem täglichen Geschäft als professioneller Bewerbungsservice wissen wir, dass Bewerbungen auf dem Stand des Kunden meist nur ein Qualitätslevel von 50 bis 70% erreichen. Das Ergebnis sind im Durchschnitt 20 bis 40 Bewerbungen mit nur 1 oder 2 positiven Rückmeldungen. Diese schlechte Quote versetzt Bewerber in eine Situation mit begrenzter oder gar keiner Jobauswahl, versursacht durch mangelhafte Bewerbungen (vorausgesetzt die Passung des Bewerbers ist allgemein gegeben). Um einem frustrierenden, mühseligen und oftmals sehr langem Bewerbungsprozess zu entfliehen, oder diesen erst gar nicht zu erleben, hat eine aussagekräftige Bewerbung oberste Priorität. 

Der erste Kontakt zum Unternehmen bleibt die Bewerbung und ist die Resonanz nicht die erhoffte, so ist es sinnvoll sich eine Bewerbung schreiben zu lassen. Vorteile sind nicht nur ein schnellerer Bewerbungsprozess, sondern auch eine bessere Quote. Kunden unseres Bewerbungsservice erhalten mit individuellen und überzeugenden Bewerbungsunterlagen im Durchschnitt 1 bis 2 Einladungen zum Vorstellungsgespräch bei 4 bis 5 Bewerbungen. Mit diesem Erfolg sind unsere Kunden nicht nur wesentlich motivierter, sondern können sich den Job aussuchen, der sie glücklich macht. Schließlich ist es das Ziel des Bewerbers, die aktuelle Situation durch den neuen Job besser zu machen.

professionelle Bewerbung schreiben lassenEine Bewerbung schreiben zu lassen, ist Bewerbern mit mittelmäßigen Bewerbungsunterlagen zu empfehlen, aber auch jenen, die bereits gute Unterlagen haben. Mit der Expertise von erfahrenen Bewerbungsexperten kann aus jeder Bewerbung das Maximum für ein perfektes Ergebnis herausgearbeitet werden, sei es bei der Neuerstellung oder Optimierung von Unterlagen. 

Der entscheidende Faktor im ersten Schritt des Bewerbungsprozesses ist die TOP-Bewerbung. Nur wenn der Bewerber zur Stellenanzeige bzw. zum Unternehmen passt, sind die Chancen auf den Job realistisch. Werden 80% der wichtigsten Punkte der Stellenanzeige vom Bewerber erfüllt, ist eine professionelle Bewerbung ein „Türöffner“. Kunden unseres Bewerbungsservice vermitteln wir den Unterschied zwischen Qualität und Quantität in Sachen Bewerbung, denn es ist besser sich 4 bis 5 mal gezielt als 20 bis 40 mal unüberlegt zu bewerben.

Mit einer professionellen Bewerbung ist der Bewerber noch dazu perfekt auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet, da alle wichtigen Punkte gezielt ausgearbeitet und darstellt sind. Das Gespräch verläuft besser und Bewerber fühlen sich sicherer, da sie keine Stolpersteine zu befürchten haben. Anzumerken sei bei überzeugenden Unterlagen mit Angabe von Erfolgen und Projekten auch die bessere Gehaltsverhandlungsbasis, denn sieht das Unternehmen den Mehrwert im Bewerber, so kann dieser seine Arbeitsleistung höherwertiger anbieten. Insgesamt ist ein passender Kandidat mit professionellen Bewerbungsunterlagen als Selbstläufer zu sehen, da nicht nur das Profil des Bewerbers, sondern auch der Auftritt überzeugt. 

Jeder Stellenwechsel erfordert in Sachen Bewerbungsprozess einen gewissen Aufwand, warum dann nicht von Experten eine Bewerbung schreiben lassen? Die Wahl des Dienstleisters nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein, denn nur ein professioneller Anbieter hat auch das Knowhow, um Sie perfekt zu „vermarkten“. Die Qualität einer professionellen Bewerbung ist unter anderem anhand des Preises auszumachen, denn nur wenn Zeit und Profiwissen investiert wird, stimmt auch das Ergebnis. Bei Billiganbietern wird ohne Datenerfassung und mit Satzbausteinen gearbeitet, welche nicht zum Bewerber passen, aber etwas anderes ist bei günstigen Preisen auch nicht zu erwarten. Schließlich sind Bewerbungsdienstleister Unternehmen und wo Menschen arbeiten, sind Gehälter zu bezahlen. Ist die Bewerbung billig, ist es der Mitarbeiter (zB Student, freier Mitarbeiter) auch, denn anders würde das Unternehmen nicht profitabel geführt werden können.

Wir als Bewerbungsservice mit aktiver Geschäftsführung und einem Team aus langjährig erfahrenen Bewerbungsexperten nehmen ganz klar Abstand von Bewerbungsfabriken und Billiganbietern, die nicht zu 100% im Sinne des Kunden handeln. Die Kosten einer Bewerbung sind eher als Investition zu betrachten und nicht als Ausgabe gemessen am Mehrwert eines besseren Jobs, einer interessanten Perspektive, einer höheren Bezahlung, einer schnelleren Karriere etc.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie in uns den richtigen Partner sehen und Ihre Bewerbung schreiben lassen möchten.